• Marcom 1.5T

  • Supraleitender MRT-Scanner
  • Marcom 1.5T ist ein supraleitender MRT-Scanner der neuen Generation mit einer Feldstärke von 1,5 Tesla, der für den Ganzkörper-Scan geeignet ist, wie z. B. Nervensystem, Wirbelsäule, Weichgewebe sowie Gelenke, Becken- und Bauchraum usw.

  • Supraleitender Magnettyp
  • Feldstärke 1,5 T
  • Aktive Abschirmung
  • Aktive + passive + dynamische Shimming-Methode
  • Längste Zeit des automatischen dynamischen 3D-Shimings 30 s
  • Magnetstabilität ≤1 ppm/h
  • Innendurchmesser des Magneten 605mm
  • Max. Rekonstruktionsgeschwindigkeit (FFT) 1500 FPS
  • 2D-Dicke 0,1 mm
  • 3D-Dicke 0,05 mm
  • FOV 10~500 mm
  • Wasserkühlung des Gradientensystems
  • Gradientenstärke 40mT/m
  • Anstiegsgeschwindigkeit 150mT/m/ms
  • Digitale Echtzeit-HF-Energieüberwachung
  • 16-Kanäle-HF-Empfänger
  • Jede Spuleneinheit hat einen entsprechenden Vorverstärker
  • Verschiedene Mehrkanal-Phased-Array-Empfängerspulen
  • Motorisch angetriebener Patiententisch
  • Horizontale Bewegungsspanne des Patiententischs 185 cm
  • Maximale Tragkraft des Patiententisches 200kg
  • DICOM 3.0

Pulssequenzen

  • Spin-Echo-Sequenz
  • GRE-Sequenz
  • EPI-Sequenz
  • IR-Sequenz
  • Spezielle K-Raumfüllungs- und Datenverarbeitungsmethode

Fortschrittliche Bildgebungstechnologie  

  • Körper-Bildgebung
  • Neurologische Bildgebung
  • Diffusionsgewichtete Bildgebung (DWI)
  • MR-Angiografie (MRA)
  • Suszeptibilitätsgewichtete Bildgebung (SWI)
  • Parallele Erfassungstechnologie
  • Technologie zur Artefakt-Korrektur

Technische Vorteile

Der Marcom 1.5T hat viele technische Vorteile, darunter unter anderem: Magnet mit kurzer Kavität und gar keinem Heliumverbrauch, voll digitalisiertes Mehrkanal-Spektrometer, hocheffizientes Gradientensystem; Mehrkanal-PA-HF-Empfangsspule mit intelligenter Erkennung, hochauflösende konventionelle klinische Bilder und praktische fortschrittliche funktionelle Bildgebung.

Hervorragendes Ergebnis

Der Magnet mit kurzer Kavität bietet zum einen den größten Komfort für den Patienten, zum anderen verbessern die hochaufgelösten Bilder der dünnen Schichten die Diagnose erheblich und ermöglichen ein hervorragendes Behandlungsergebnis.

Schnelle Scangeschwindigkeit

Die superschnelle Scangeschwindigkeit in Kombination mit der benutzerfreundlichen Bedienung mit der Ganzkörper-Phased-Array-Spule des Marcom 1.5T verbessert die Effizienz des Arbeitsablaufs.

Upgrade-Pakete

Das Marcom 1.5T-Upgrade-Paket stellt sicher, dass Ihr System auf die neuesten MR-Technologien aktualisiert wird. Es beinhaltet sowohl die Software als auch die Hardware.

Mindestplatzbedarf

Das brillante Magnetdesign schafft ein kompaktes System, um den Platzbedarf auf 35 Quadratmeter zu minimieren.

Wirtschaftliche Investition

Upgrade-Pakete, kein Heliumverbrauch, geringer Stromverbrauch, niedrige Instandhaltungskosten und ein geringerer Platzbedarf machen den Marcom 1.5T zum rentabelsten Investitionsplan für Krankenhäuser und Diagnosezentren.

  • Volldigitales HF-System
  • 4K-Kaltkopf-Technologie
  • Bildrekonstruktionsgeschwindigkeit 1500 fps
  • Plattform für parallele Erfassungstechnologie
  • Technologie ohne Verbrauch von flüssigem Helium
  • Maxi. Gradientenfeld und Anstiegsgeschwindigkeit werden gleichzeitig erreicht
  • Volldigitales Echtzeit-Sende-und Empfangsgradientensteuerungssystem
  • Der Patiententisch kann im Notfall über die Maschinenabdeckung gesteuert werden

Verschiedene Mehrkanal-Phased-Array-Empfängerspulen

Standardpaket

  • Kopfspule, 8 Kanäle
  • Halsspule, 8 Kanäle
  • Körperspule, 16 Kanäle
  • Kniespule, 8 Kanäle
  • Schulterspule, 4 Kanäle

Optional

  • Knöchelspule, 8 Kanäle
  • Handgelenkspule, 8 Kanäle
  • Brustspule, 4 Kanäle
  • CTL-Spule
  • Fingerspule, 8 Kanäle

Related Links
Marcom 0.35TMarcom 0.5T